1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kommentar zu Gemeinwesenarbeit in Trier - Sperriges Wort, wichtige Arbeit

Kommentar : Kommentar zu Gemeinwesenarbeit in Trier - Sperriges Wort, wichtige Arbeit

Ein wichtiges Thema, auch wenn schon der Begriff sperrig erscheint: Gemeinwesenarbeit ... Zum Gähnen ist das Wort, was dahintersteckt, ist es aber nicht. Ganz im Gegenteil. Dahinter verbirgt sich nicht weniger als die vorbeugende professionelle Arbeit von engagierten Menschen, um den sozialen Frieden im Quartier zu wahren und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

Mreh iabsetLuqnetlä üfr lael mi ealtdttSi, so sltäs cshi sda lieZ ucah rsceenbb.ehi

sE zu cernrheei tsi ctinh gzna .finaehc bAre erhihrek,alcitB gseut cchkiGse dnu athNiekgatichl rfheün eocnhnd icwitesSehtr muz E.lgorf sDa giezt schi in eridrr-oNT bneose iew ni etreWsri-T ndu in ,rEnahg ow iest eeignin nrheJa agaitnrauQretmmenes ndu ltzeSeoieswabanri in nmeei tgzemAu tnegnna nerdew m.esnüs sDa egnetnEmga todr hnritiwee auf feiosrrlsoenple ssBia zu eetrhlan sti neei egtu e.hgdnuEintsc Es nkan chau boidlVr eisn rfü Mhaaio,rf ow nun tmi enier Poznt0-leS-etel6r esgatrett .drwi

cuAh ied rtrüofnFghu dre aitniIvite „L)ibte(eseswrne üen“Kzr its iene uetg eacSh. unN ,gtu mti 04 nzetP,or earb uz mreh aernw arwntulgeV nud artaSttd mit iBlkc auf das edkelecegt tgBude mi eBcrihe red fegnillwieri uietnseLng hncti .ebtire ndflsarAnle üsstme an enarred Sleelt chon hmre enstrgaiep rdeen.w cohD neseigLtnu udn starenPloenelsl zu hesite,rcn tsi ien hscreswe cGäthfes. Wgneeri its sberes asl gra sc.ihnt nUd es itlebb die ogufnnfH fua ehmr; itevrlmuhc cauh fu a eid herMatrbei erd cnshn,Mee die fau hofiaraM ndu ni ernKüz am ielZ ehmr Lniesäqbeualtt bearneti.

uoseer.kr⇥detdlnrb@eu.fvn