1. Region
  2. Trier & Trierer Land

"Kommt ein Auto geflogen ..."

"Kommt ein Auto geflogen ..."

Ehrang. Aus "Unachtsamkeit", wie die Polizeiinspektion (PI) Schweich vermerkt hat, ist ein Autofahrer mitten in der Nacht mit seinem Wagen von der Ehranger Straße abgekommen, hat einen Eisenzaun durchschlagen und ist im hohen Bogen etwa 15 Meter über eine Böschung in den Unterstand von Einkaufswagen eines Edekamarkts gekracht. Der Fahrer zog sich Prellungen und Schürfwunden zu.

Die PI Schweich hat den Schaden, bei dem ein weiteres Auto beteiligt war, auf insgesamt 30 000 Euro geschätzt. Nachts wurde das Unfallauto von einem Kran geborgen. Der demolierte Unterstand blieb bis zur Schätzung eines Schadensreguliers am gestrigen Freitag liegen. (gsb)/TV-Foto: Gabriela Böhm