Kommunalwahl 2024 Im VG-Rat Trier-Land wird es noch schwieriger

Trier · Die Partei Freie Wähler hat den Einzug in den Verbandsgemeinderat geschafft. Eine Mehrheitsfindung wird dadurch nicht einfacher.

Kommunalwahl in der VG Trier-Land - Es wird schwieriger
Foto: dpa/Patrick Pleul

Der Verein Freie Wähler Trier-Land bleibt mit einem Stimmenanteil von 31,2 Prozent (minus 5,5 Prozent) zwar knapp stärkste Fraktion im Verbandsgemeinderat. Bei der Anzahl der Sitze schließt allerdings die CDU auf, die ebenfalls mit elf Vertretern in dem neu gewählten Gremium einziehen wird. Mit 30 Prozent sind die Christdemokraten die einzige der bislang im Rat vertretenen vier Fraktionen, die bei der Wahl Stimmen hinzugewinnen konnte.