Die Manager in ihren Vierteln In welchen Trierer Stadtteilen neue Ortsvorsteher gesucht werden

Trier · Sie sind Bindeglied zwischen Bürger und Verwaltung, Mädchen für fast alles und engagierte Vertreterin oder Vertreter für ihren Stadtteil: die Ortsvorsteher der Stadtteile Triers. Wer künftig nicht mehr antritt und wo die Entscheidung noch aussteht.

Kommunalwahl Trier:  Diese Ortsvorsteher treten nicht mehr an
Foto: dpa/Patrick Pleul

Wenn man mit Amtsinhabern spricht, wird eine Sache schnell deutlich. Ein Ortsvorsteher hat normalerweise keine Fünf-Tage-Woche. Denn neben vielen offiziellen Terminen wie beispielsweise den Ortsbeiratssitzungen gibt es gefühlt 100 Dinge, die ein Ortsvorsteher regelt. Sei es der Besuch bei einem Altersjubilar, sei es die Mitorganisation des Dreck-Weg-Tags oder die Klärung von Bürgeranliegen.