1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Konzer Unfalltote stammt aus Luxemburg

Konzer Unfalltote stammt aus Luxemburg

Trier/Konz. (api) Die Frau, die am Sonntagnachmittag bei einem schweren Unfall auf der B 51 zwischen Trier und Konz, an der Kreuzung zum Estricher Hof, ums Leben gekommen ist (der TV berichtete), war eine 43-Jährige aus Luxemburg.

Das teilte die Polizei gestern mit. Weil sie vermutlich eine rote Ampel übersehen hat, kollidierte ihr Fiat 500 zunächst mit einem abbiegenden Mercedes und stieß anschließend mit einem weiteren Wagen zusammen, der auf die B 51 Richtung Trier einbiegen wollte. Dieser Fahrer kam ohne Verletzungen davon. Die beiden Mercedes-Insassen sowie der Beifahrer im Fiat wurden ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 14 000 Euro.