1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kornmarkt-Brunnen noch nicht repariert

Kornmarkt-Brunnen noch nicht repariert

Die Ausbesserung des Wasserlaufs am Trierer Kornmarkt zieht sich hin. "Aber der Reparaturauftrag ist mittlerweile an einen Steinmetz vergeben, die Arbeiten werden wohl in Kürze beginnen", erklärte Rathaussprecher Ralf Frühauf auf TV-Anfrage.


Erneuert werden muss eine Steinplatte des flachen Wasserspiels. Die Platte war am 25. Juli von der Feuerwehr abgefräst worden, weil ein achtjähriges Mädchen beim Spielen mit einem Fuß in der Spalte stecken geblieben war, aus der das Wasser herausströmt. Das Kind zog sich leichte Verletzungen zu.
Es war der erste Zwischenfall an dem 2004 installierten Brunnen. Umbauen will die Stadt den Wasserlauf nicht, der Unfall sei ein unwahrscheinlicher Einzelfall gewesen. Die Reparatur soll möglichst schnell abgeschlossen werden, der beliebte Brunnen noch in diesem Sommer wieder sprudeln. woc