KORNMARKT

TRIER. Die Arbeiten auf dem Kornmarkt gehen zügig voran. Bis zum Altstadtfest (27. bis 29. Juni) soll der Platz so weit hergerichtet sein, dass der größte Teil seiner Fläche genutzt werden kann. Nach Angaben der Stadt wird der neue Flachbrunnen in der Mitte dann noch nicht in Betrieb gehen. Die offizielle Einweihung des Platzes ist im kommenden Jahr - nach Fertigstellung des neuen Interbook-Gebäudes - vorgesehen. f.k./Foto: Friedhelm Knopp