Korrekt arbeiten in Luxemburg

Korrekt arbeiten in Luxemburg

Trier. (red) Zu den Voraussetzungen für Unternehmen, die in Luxemburg tätig sind, bietet die Handwerkskammer Trier (HWK) am 10. März ab 18 Uhr ein Seminar an. Grund ist, dass viele Handwerker nicht wissen, dass sie zunächst eine ganze Reihe an Formalitäten erledigen müssen, um im Großherzogtum arbeiten zu dürfen.

Die Veranstaltung ist von 18 bis 19.30 Uhr, eine Teilnahme kostet 40 Euro.

Anmeldung bei der HWK, Claudia Marx, Telefon 0651/207-400, E-Mail an cmarx@hwk-trier.de.