Korrektur

Hortgebühren: In unserem Bericht "Eltern klagen über höhere Beiträge" (TV vom 16. Juni) ist uns ein bedauerlicher Fehler unterlaufen. Die im Text geschilderte Situation einer Familie, die nach der neuen Gebührenordnung statt 16 600 nun 36 700 Euro zahlen müsse, bezog sich auf die Gesamtkosten für die jeweils vierjährige Hortbetreuung ihrer beiden Kinder.

In unserem Beitrag hatten wir fälschlicherweise berichtet, der Betrag falle "pro Jahr" an. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.