Korrektur

Vier statt zwei: Anders als gestern berichtet, haben alle vier Mitglieder der Unabhängigen Bürgervertretung Trier (UBT) bei der Stadtratssitzung am Dienstag dagegen gestimmt, dass die freie Dezernentenstelle im bisherigen Umfang neu ausgeschrieben wird. Die UBT hatte gefordert, das Kulturressort auf einen auszulagern.

Wir bitten, die falsche Stimmenzahl zu entschuldigen. woc

Mehr von Volksfreund