Korrektur

Jahresbeitrag statt Zuschuss: Der Verein Pfote drauf unterstützt Tierhalter, die obdachlos sind, Mindestrente oder Hartz IV beziehen ("Wenn Herrchen das Geld fehlt", TV vom 13. Februar). Gegen einen jährlichen Beitrag von zehn Euro pro Tier erhalten Bedürftige kostenlose tierärzliche Behandlungen und Zuschüsse zu Operationen.

In unserem Artikel stand fälschlicherweise, der Zuschuss liege bei zehn Euro pro Jahr. Wir bitten um Entschuldigung. Bei der jüngsten Aktion der Pfote drauf Tierhilfe sind am Samstag in Trier zehn Tiere auf Vereinskosten behandelt worden. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort