KORREKTUR

Falscher Name: Im gestrigen TV-Text zur Lehrerfortbildung des Vereins zur Leseförderung war der Name der Referentin falsch. Es handelte es sich nicht um Christina Schäfer, sondern um Christina Kranz von der bundesweiten Stiftung Lesen.