1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kostbarkeiten aus dem Domschatz

Kostbarkeiten aus dem Domschatz

TRIER. (red) Die Dom-Information Trier lädt ab dem 13. Februar ein zu einer Vortragsreihe mit Domkustos Franz Ronig über die Kostbarkeiten aus dem Trierer Domschatz. Die Vorträge beginnen jeweils freitags um 16 Uhr im Mediensaal in der Dom-Information am Domfreihof.

Termine und Themen sind: 13. Februar "Romanische Bilder - Handschriften des Domschatzes und ihre Prunkdeckel"; 20. Februar "Das Gozbert-Rauchfass und die anderen Rauchfässer des Domes"; 27. Februar "Die Goldschmiedewerke von Brems-Varain im Domschatz"; 12. März "Der Andreas-Tragaltar (Egbert-Schrein) und die Goldschmiedewerkstatt Egberts".