Kostenloser Bustransfer zur Konzertreihe im Amphitheater

Kostenloser Bustransfer zur Konzertreihe im Amphitheater

Zu der Konzertreihe vom 3. bis 6. August im Amphitheater Trier bietet der Veranstalter in Kooperation mit den Stadtwerken einen kostenlosen Bustransfer an. Direkt am Amphitheater gibt es keine Parkmöglichkeiten.


Die Shuttle-Busse fahren jeweils ab 30 Minuten vor dem Publikumseinlass im 30-Minutentakt zum Konzert vom Hauptbahnhof über die Haltestelle Porta Nigra/Simeonstiftplatz zum Amphitheater. Ein Zusteigen ist auch an den Haltestellen Trevirispassage, Nikolaus-Koch-Platz, Karl-Marx-Haus, Rathaus und Stadtbad möglich. Der letzte Bus zur Veranstaltung startet jeweils um 20 Uhr ab Hauptbahnhof. Nach dem Konzert fahren die Busse auf derselben Strecke wieder zurück. Die Eintrittskarte gilt nur in den Sonderbussen als Fahrschein, nicht in den normalen Linienbussen.
Tickets zu allen vier Konzerten - Orquesta Buena Vista Social Club am 3. August, Helge Schneider am 4. August, In Extremo am 5. August und Bap am 6. August - sind noch zu haben. red
Karten bei den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter www.volksfreund.de/tickets