Kundgebung in Trier Klinik Ehrang: 13.000-facher Protest gegen die Schließung (Video/Fotos)

Trier · Ein Aktionsbündnis hat am Freitag gegen das beschlossene Aus für das Krankenhaus Ehrang protestiert. Unterschriftenlisten an den Träger konnte man aber nicht übergeben – von dort war niemand gekommen.

Trier: Demo zum Erhalt des Ehranger Krankenhauses
Link zur Paywall

Demo zum Erhalt des Ehranger Krankenhauses

19 Bilder
Foto: Rainer Neubert

Die Entscheidung, die im Sommer bei der Flutkatastrophe stark beschädigte Klinik in Ehrang nicht zu sanieren, sondern dauerhaft zu schließen, stößt weiterhin auf heftige Kritik. Vor allem im Umfeld des Krankenhauses mit seiner 120-jährigen Geschichte ist der Unmut groß. 70.000 Menschen leben im Einzugsgebiet, der weit in die Eifel und das Moseltal reicht. 250 von ihnen haben sich am Freitagnachmittag bei kalten fünf Grad und zeitweise starkem Regen auf dem Viehmarktplatz in Trier versammelt, um gemeinsam zu protestieren.