Kreis unterstützt Kylltalbad-Sanierung

Kreis unterstützt Kylltalbad-Sanierung

Trier. (alf) Der Kreis beteiligt sich mit 174 600 Euro an der Generalsanierung des Kylltalbads in Kordel. Das hat der Kreistag gestern Abend beschlossen. Wie berichtet, hatten technische Probleme während der letztjährigen Badesaison dazu geführt, dass das 30 Jahre alte Bad geschlossen werden musste.

In einigen Wochen soll die auf 1,75 Millionen Euro geschätzte Generalsanierung beginnen. Das Land hat bereits eine 40-prozentige Förderung zugesagt; der Anteil der Verbandsgemeinde Trier-Land beträgt 873 000 Euro.