Kreismusikschule stellt sich musikalisch in Saarburg vor

Kreismusikschule stellt sich musikalisch in Saarburg vor

Saarburg (red) Die Kreismusikschule Trier-Saarburg lädt für Samstag, 24. Juni, zu einem Tag der offenen Tür in Saarburg ein. Das Angebot der Musikschule soll im Gymnasium Saarburg vorgestellt werden.


Den Auftakt macht ein Freiluftkonzert des Streichorchesters der Musikschule um 12 Uhr auf dem Buttermarkt in Saarburg (bei Regen auf dem Boemundhof). Um 14 Uhr beginnt der Tag der offenen Tür dann im Gymnasium Saarburg (Raum 631 im "Würfel"). Präsentiert werden unter anderem über das Märchen "Peter und der Wolf" verschiedene Instrumente, die in der Kreismusikschule erlernt werden können. Außerdem geben die Kinder des "Musiklandes" eine Vorstellung. Musizieren-Informieren-Ausprobieren heißt es ab 14.30 bis etwa 16.30 Uhr. Dabei gibt es auch ein Quiz für Kinder. Die Teilnahme wird mit einem Geschenk belohnt.

Mehr von Volksfreund