Kreistag: Sondersitzung in Handwerkskammer

Kreistag: Sondersitzung in Handwerkskammer

Trier. (alf) In einer öffentlichen Sondersitzung befasst sich der Kreistag am heutigen Montag, 16. März, ab 17 Uhr in der Handwerkskammer Trier (Loebstraße) abschließend mit dem Konjunkturprogramm II von Bund und Land.

Die Prioritätenlisten mit den von Kreis und Kommunen vorgeschlagenen Projekten müssen bis spätestens 20. März in Mainz vorliegen. Weitere Tagesordnungspunkte: Gründung einer Energieagentur, Radwegebrücke Kell am See.

Mehr von Volksfreund