1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Krieg in der Ukraine: Friedensgebete in Schweich und Trier

Ukraine : Krieg in der Ukraine: Friedensgebete in Schweich und Trier

In dieser Woche finden angesichts des Krieges in der Ukraine Friedensgebete in Schweich und Trier statt.

Angesichts des Krieges in der Ukraine und des Leids der Menschen laden die Pfarreien im Pastoralen Raum Schweich für Dienstag, 1. März, um 18 Uhr zum Friedensgebet in die Pfarrkirche St. Martin nach Schweich ein.

Am Samstag fand das erste von zwei geplanten Friedensgebeten für die Ukraine in Trier statt, an dem mehr als 100 Menschen teilgenommen haben. An diesem Samstag wird das zweite Friedensgebet in der Evangelischen Kirche zum Erlöser (Konstantin-Basilika) stattfinden.

„Fassungslosigkeit, Wut und der große Wunsch nach Frieden bestimmen die Gefühle vieler Menschen beim Blick nach Osteuropa“, heißt es in dem Aufruf der katholischen und evangelischen Kirche. „Im gemeinsamen Gebet bringen wir sie vor Gott.“