1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kriminalpolizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Kriminalpolizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Verkauf von Amphetamin und Cannabis - so lautet der Verdacht, der sich gegen einen 34-Jährigen richtet. Er soll die Betäubungsmittel sogar an Jugendliche abgegeben haben.

Nach Ermittlungen der Kriminalinspektion Trier nahmen Polizeibeamte den Tatverdächtigen am Dienstagnachmittag in der Trierer Innenstadt fest. Der mutmaßliche Dealer hatte da gerade Kontakt zu möglichen Käufern aufgenommen. Die Ermittler fanden Cannabis im Grammbereich bei ihm und anderen Beteiligten. Der Mann wurde am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl gegen den polizeilich mehrfach in Erscheinung getretenen Tatverdächtigen erließ. red