Krippenfiguren aus Terrakotta

Krippenfiguren aus Terrakotta

Im Haus der Krippen in Klüsserath findet am Samstag, 6. August, und am Sonntag, 7. August, ganztägige Einführungskurse für die Gestaltung von Ton-Krippenfiguren statt. Die Künstlerfamilie De Francesco aus Neapel leitet den Kurs und präsentiert ihre Werke.

Alle Figuren werden von Hand modelliert, gebrannt und gefasst. Salvatore und sein Sohn Iwan entwerfen und modellieren Figuren in einer Größe ab drei Zentimetern bis 50 Zentimetern. Die kleinen Figuren aus Neapel nennt man Moscelle. Bei größeren Figuren werden zum Teil nur Köpfe, Hände und Füße modelliert, die dann auf einen Torso aufgesteckt werden. Frau und Tochter De Francesco fassen die Figuren.
Die Familie De Francesco ist weit über Neapel und Italien bekannt und wird beim Weltkrippenkongress in Bergamo im Oktober in Ausstellungen und auf dem Künstlermarkt vertreten sein.
Der Kursus dauert am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Infos und Anmeldung: Klaus Porten, Telefon 06507/993056. red

Mehr von Volksfreund