1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Krönungsmesse und Badeenten-Rennen

Krönungsmesse und Badeenten-Rennen

Mit der Krönungsmesse um 10 Uhr in der Pfarrkirche beginnt morgen, Sonntag, das traditionelle Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kordel unter dem Motto "Glaube, Sitte, Heimat".

Den Gottesdienst, in dem der Schützenkönig Franz Knötgen und Schülerprinz Niklas Horn die Insignien erhalte, zelebriert Dechant Berthold Fochs, Präses des Schützenvereins.
Anschließend begleiten Vereinsmitglieder, Dorfbewohner und Freunde aus den Nachbarvereinen die Ausgezeichneten im Festzug zum Festplatz. Für die Unterhaltung sorgt der Musikverein Kordel mit einem Platzkonzert. Traditionsgemäß wird beim Schützenfest in Kordel ein Preisschießen angeboten, bei dem jeder teilnehmen kann.
Zur Unterstützung der Jugendarbeit im Schützenverein veranstaltet die Schützenbruderschaft Kordel ein Badeenten-Rennen auf der Kyll. Gegen 13 Uhr werden 666 Enten an der Kyllbrücke in Kordel zu Wasser gelassen. Die schnellsten und stärksten Enten sind dann etwa 30 Minuten später beim Schützenhaus im Zieleinlauf.
Letzte Gelegenheit, Lose (Adoptionsurkunden) zu erwerben besteht bis kurz vor dem Rennen beim Schützenhaus. pem