1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kühlwasser löst Feuerwehreinsatz aus

Kühlwasser löst Feuerwehreinsatz aus

Ein brennendes Auto in einem Parkhaus - so lautete am Samstag gegen 11 Uhr ein bei der Feuerwehr eingehender Notruf. Unverzüglich begaben sich ein Löschzug sowie die Polizei zum Parkhaus in der Ostallee.

Aus einem in einem oberen Parkdeck abgestellten Fahrzeug trat starker Qualm aus dem Motorraum aus. Nach Aussage der Polizei stellte sich schnell heraus, dass auslaufendes heißes Kühlwasser hierfür verantwortlich war. Für die Dauer des Einsatzes musste das Parkhaus kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden. red