Künstlergruppe GroßFormART im Garten der Sinne

Künstlergruppe GroßFormART im Garten der Sinne

Die Europäische Kunstakademie in Trier hat eine Gruppe von Künstlern mit dem Namen GroßFormART zusammengeführt, die sich erstmals im "Garten der Sinne" in Merzig präsentiert. Die Künstler stammen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Luxemburg.

Das Besondere der Ausstellung ist, dass die großformatigen Bilder in der freien Natur und nicht im geschlossenen Raum präsentiert werden. So kann sich ein unmittelbarer Dialog zwischen Natur und Kunst entwickeln. Die Kunstwerke von Uschi Adrian-Riess, Rose Antony, Suren Aurora, Hedy Bertrams, Helga Buschmann, Margit Eberhard, Beate Ewerz, Meggi Fritzen, Wolfgang Gärtner, Christel Grundheber, Helga Holletschek, Maria Kaluza, Thora Karlsdottir, Heidi Mollwitz, Engelbert Müller, Dagmar Schumacher-Blank und Ursula Presswood können erworben werden.
Eröffnung ist heute, 4. Mai, um 18 Uhr im Garten der Sinne, Ellerweg 11, Merzig. Die Schau ist bis 2. Juni täglich von 9 bis 17 Uhr zu sehen.

Mehr von Volksfreund