Künstlerin aus Thomm zeigt ihre Arbeiten im Waldracher Rathaus

Künstlerin aus Thomm zeigt ihre Arbeiten im Waldracher Rathaus

Werke der Künstlerin Claudia Kromus-Weber sind noch bis zum 24. Februar im Rathaus der Verbandsgemeinde Ruwer in Waldrach zu sehen. Die Künstlerin zeigt dort unter dem Titel "Bunte Vielfalt" eine Auswahl ihrer Arbeiten.


Kromus-Weber, geboren 1969, ist in Fell aufgewachsen und lebt seit fast 20 Jahren mit ihrer Familie in Thomm. Zur Zeit studiert sie berufsbegleitend an der Europäischen Kunstakademie Trier "Zeichnung und Malerei". Die Aquarellmalerei ist das Medium, dem sich die Künstlerin seit ihrer Jugend verschrieben hat. Inzwischen fertigt sie aber auch Kunstwerke in verschiedenen anderen Techniken an: Bleistift- und Kohlezeichnungen, Linolschnitte und Monotypien sowie Acrylbilder und Collagen. Diese ‚Bunte Vielfalt" an künstlerischem Schaffen wird in der Ausstellung in Waldrach präsentiert. red