Künstlerin signiert Kulturaktie

Künstlerin signiert Kulturaktie

Waltraud Jammers hat die fünfte Edition der Trierer Kulturaktie mit den Motiven "St. Paulin" (50 Euro) und "Liebfrauenkirche" (100 Euro) gestaltet. Im Rahmen einer Signierstunde am Sonntag, 28. November, bietet sich in der Buchhandlung Mayersche/Interbook die Gelegenheit, die Künstlerin persönlich zu treffen.

Trier. (red) Kunst- und Kulturliebhaber dürfen sich freuen: Sie können während der Signierstunde mit Waltraud Jammers plaudern, und dabei erfahren, was sie an den Bauwerken Triers begeistert. Denn von 13 bis 15 Uhr signiert die Künstlerin die Kulturaktien mit einer persönlichen Widmung. Bereits seit 2006 gestalten Künstler, die mit dem Ramboux-Preis der Stadt Trier ausgezeichnet sind, zwei exklusive Motive für die Jahreseditionen der Kulturaktie Trier. Handsigniert vom Künstler und dem ersten Vorsitzenden der Bürgerstiftung, in limitierter Auflage von jeweils 250 Exemplaren, ist so eine Sammlung wertvoller, zeitgenössischer Trierer Kunst entstanden. Inzwischen umfasst sie zehn verschiedene Motive. Mit dem Erlös fördert die Kulturstiftung Trier Kunst- und Kulturprojekte. Aus allen Editionen sind noch Exemplare erhältlich. Information und Bestellung unter www.kulturstiftung-trier.de oder unter 0651/8267 8910.