Kultur am Kornmarkt

TRIER. (r.n.) Die Trierer Innenstadt wird sich von Samstagmittag bis in die frühen Stunden des Sonntags in eine große Aktionsbühne verwandeln. Besondere Attraktionen gibt es im Rahmen von "Trier nachtaktiv" auch auf dem neuen Kornmarkt.

Mit der verkaufsoffenen Nacht lockt der Trierer Einzelhandel unter dem Motto "Trier nachtaktiv" in der Nacht zum Sonntag zwischen 0.01 und 4 Uhr ausgeschlafene Käufer in ihre Geschäfte. Damit diese Aktion ein echter Publikumsmagnet wird, gibt es in der gesamten Innenstadt bereits ab Samstagmittag jede Menge Kultur und viele Aktionen. Ein besonderer Höhepunkt ist das vom Trierischen Volksfreund präsentierte Programm auf dem Kornmarkt, der sich erstmals in (fast) komplett neu gestaltetem Gewand präsentieren wird. Noch lagert Baumaterial auf dem neuen Pflaster. Doch die Stadtverwaltung steht zu ihrem Wort: "Der Platz wird bis Samstag frei sein", lautete gestern die Auskunft von Seiten des Städtischen Presseamtes. Skeptikern an dieser Aussage ist ein Programmpunkt auf der Bühne entgegen zu halten, die im Bereich des Georgs-Brunnens errichtet wird. Dort wird Oberbürgermeister Helmut Schröer am Samstag um 13.30 Uhr sein Grußwort zu inoffiziellen Eröffnung des Platzes sprechen. Volles Programm und Rollende Redaktion

Umrahmt wird sein Auftritt von Musik der Band "8 on stage", die von 13 bis 14 Uhr für gute Laune sorgen wird. Während des Nachmittags sollten sich Fußballfans bereit halten: Spieler des Zweitliga-Teams der Eintracht wollen dem Kornmarkt ebenfalls einen Besuch abstatten. Das weitere Programm am Nachmittag: 14 Uhr Kindertanz der Tanzschule Wacht. 14.30 Uhr "8 on stage". 15 und 19.45 Uhr Modenschau der Firma Matiz und Angels. 15.45 Uhr Aerobic Loft Waltraut Witt. 16 und 19 Uhr Beautyvorführung mit Beautyfarm Kilburg. 17 bis 19 Uhr Aerobic. 17 bis 19 Uhr Musik mit der "Rhythm & Swing Band Trier". 20.30 Uhr Hemmi Donié Band. 22.30 Uhr Open-Air-Kino "Buena Vista Social Club". Ab 0.01 bis 4 Uhr haben die Geschäfte am Kornmarkt ebenso geöffnet wie die Gastronomiebetriebe am Platz. Natürlich wird auch der Trierische Volksfreund präsent sein. So wird das TV -Maskottchen, die Leseratte Lucky, am Samstag von 14 bis 17 Uhr vor allem die Kinder begeistern. Die Rollende Redaktion mit Ansprechpartnern aus der Lokalredaktion wird ebenfalls von 14 bis 17 Uhr vor Ort sein, zwischen dem Brunnen und dem Telekom-Gebäude. Und natürlich ist auch das Click-me-Team im Einsatz, um bunte Bilder zu schießen. Viele davon werden in der Montagsausgabe des TV zu bewundern sein sowie im Internet unter: www.intrinet.de/szene/clickme