Kultur im Dreiländereck

Trier. (red) "Luxemburg Kulturhauptstadt 2007: Bildung und Kultur im Dreiländereck" - unter diesem Thema steht ein Seminar, zu dem die Katholische Akademie Trier und die Union Stiftung Saarbrücken am 8. September ins Chateau de Schengen nach Luxemburg einladen.

Das Impulsreferat um 15.30 Uhr hält der frühere Premierminister und Präsident der EU-Kommission Jacques Santer zum Thema "Bildung und Kultur als Motor Europas". Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion zum Seminar-Thema und dann einen moselfränkischen Clubabend. Anmeldung unter Telefon 0651/8105-233.

Mehr von Volksfreund