Kultur kostenlos

TRIER. (red) Zum Weltgästeführertag veranstaltet der Verein der Gästeführerinnen und Gästeführer in Stadt und Region Trier am kommenden Samstag kostenfreie Führungen durch Trier zum Thema "Bildung".

Den Auftakt bildet von 10 bis 11 Uhr eine Führung zum Thema "Die alte Trierer Universität", die von der Steipe am Hauptmarkt (Treffpunkt) über die Dietrichstraße zum Priesterseminar führt. Weiter geht es von 11 bis 13 Uhr mit "Bildung wider den Mainstream" (Jesuitenkirche, Tuchfabrik, Friedens- und Umweltzentrum und Multikulturelles Zentrum). Treffpunkt ist die Jesuitenkirche beim Priesterseminar. Ab 13 Uhr können Teilnehmer ab der Treppe am Kurfürstlichen Palais die "Geheimnisse des Palastgartens" beim "Spaziergang durch Mythologie und Geschichtsüberlieferung" kennen lernen. Um 15 Uhr steht "Die neue Universität in Tarforst - Campusführung" auf dem Programm. Treffpunkt ist auf dem Uni-Gelände am Eingang Gebäude A/B.