1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kunst quadratisch, praktisch und bunt

Kunst quadratisch, praktisch und bunt

Siebdruckbilder der Trierer Künstlerinnen Anja Steese und Lydia Oermann werden derzeit in der Arbeitsagentur Trier ausgestellt. Sie zeigen unter anderem Trierer Wahrzeichen, die mit abstrakten Formen verschwimmen.

Trier. Die beiden Künstlerinnen des Kunsthauses Trier, Anja Steese und Lydia Oermann, widmen sich zur Zeit Siebdruck-Bildern. Quadratisch, praktisch, bunt sehen sie aus. Auf ihnen verschwimmen Trierer Wahrzeichen wie die Porta Nigra oder der Petrisberg mit abstrakten Formen wie Kreisen oder Quadraten.
Steese und Oermann haben die Bilder gemeinsam gestaltet. Es handelt sich um sogenannte Doubleprints. Das heißt: Zwei Künstler bearbeiten das Werk jeweils zur Hälfte.
50 bis 60 Stunden pro Bild


Im Siebdruckverfahren nimmt das etwa 50 bis 60 Stunden pro Bild in Anspruch. Dabei gelangt die Farbe durch feinmaschiges Gewebe auf das zu bedruckende Material, und es ergeben sich mehrere Schichten.
"Wir ergänzen uns gut", sagt Oermann. Steese fügt hinzu: "Wer anfängt, ist egal!" Lydia Oermann gestaltet eher abstrakte Bilder, die beispielsweise Kreise oder Quadrat zeigen. Dagegen kreiert Anja Steese lieber Wappen, Landschaften oder andere Formen. Durch dieses Zusammenspiel ergeben sich einzigartige Werke. "Keines ist wie das andere. Es ist jedes Mal spannend, was dabei herauskommt", sagt Steese.
Für die Arbeitsagentur sei dieses Zusammenspiel der beiden Künstlerinnen ausschlaggebend gewesen. "Die Ausstellung rückt den Teamwork-Gedanken in den Mittelpunkt und bringt Kunst dorthin, wo man sie nicht direkt erwartet", sagt Thomas Mares, Pressesprecher der Bundesagentur für Arbeit in Trier.
Teamgedanke wichtig


Dieser Teamgedanke spiele auch bei der Arbeitsvermittlung eine wichtige Rolle: "Die Zusammenarbeit von Arbeitslosen und Arbeitsvermittlern ist für den Erfolg der Vermittlung sehr wichtig." Sozusagen im Vorbeigehen können Besucher der Arbeitsagentur die Ausstellung bis Mitte Juni im Eingangsbereich der Agentur bestaunen.
Die Agentur für Arbeit Trier befindet sich in der Dasbachstraße im Gewerbegebiet Trier-Nord. Öffnungszeiten: montags bis mittwochs und freitags von 8 bis 12.30 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr.