Ehrang-Quint Kurse in der Remise Ehrang

Ehrang-Quint · Das Katholische Familienbildungszentrum Remise in Ehrang-Quint bietet wieder verschiedene Kurse an.

Wer Lust hat mit alltäglichen Dingen zu basteln, kann sich für den Kurs „DIY – aus Alt mach Neu! Entdecke die Kunst und sei kreativ!“ anmelden. Ab Freitag, 8. November (sechs Termine jeweils freitags), 15 bis 16.30 Uhr, startet der Kurs.

Der Kurs „Entspannung und Verwöhnung pur“ findet am Samstag, 9. November, von 10 bis 16.30 Uhr statt. Mitzubringen sind Matte, Decke, Kissen, bequeme warme Kleidung, Socken, viel Wasser sowie einen Snack für die Mittagspause.

In dem Kurs „Von der Vorlage zum fertigen Bild: Zeichnen und Aquarellieren“ am Sonntag, 10. November, 9.30 bis 17 Uhr, lernen die Teilnehmer, wie man ein vorgegebenes Motiv mit Bleistift skizziert und im gewählten Bildausschnitt den Licht- und Schattenverlauf festlegt.

In dem Workshop „Was die Römer am liebsten speisten“ werden einige klassische römische Rezepte ausprobiert und verspeist. Zudem werden in dem Workshop am Dienstag, 12. November, von 19 bis 22 Uhr Informationen über die Ernährung der Menschen in der Antike und deren Essgewohnheiten vermittelt.

Das „Kleine Computer-Einmaleins“ wird an sechs Kurstagen jeweils dienstags von 15.45 bis 17.15 Uhr erklärt. Ab 12. November lernen die Teilnehmer Schritt für Schritt mit dem Computer umzugehen. Angesprochen sind Leute mit wenigen oder gar keinen Computerkenntnissen.

Der Kurs „Ein gutes Gedächtnis ist erlernbar!“ findet am Samstag, 23. November, 9 bis 13 Uhr, statt. Mit Hilfe von Merktechniken und Übungen sollen die Teilnehmer sich in Zukunft alles leichter und besser merken können.

Anmeldungen in der Remise unter Telefon 0651/64895 oder per E-Mail unter info@fbs-remise.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort