Kurz erschlossen

RIOL. (kat) Die Änfänge liegen noch nicht lange zurück: Im Dezember 2005 war der städtebauliche Vertrag zwischen der Gemeinde Riol, den Verbandsgemeindewerken Schweich und der IRP Immobilien-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbh unterzeichnet worden. In wenigen Wochen können die Bauherren "Hinter Difenis" loslegen.

"In solch einem Tempo wurde noch nie ein Neubaugebiet fertig gestellt", sagt Ortsbürgermeister Arnold Schmitt. Tatsächlich ging die Erschließung rasend schnell über die Bühne: Vor zehn Monaten unterzeichneten die Gemeinde Riol, die Verbandsgemeindewerke Schweich und die für die Erschließung zuständige IRP Immobiliengesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (vormals S Service Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (SSG)) den städtebaulichen Vertrag. Mitte Mai dieses Jahres wurde mit den Arbeiten begonnen. "Dank der guten Kooperation zwischen allen Beteiligten, also zwischen der Orts- und Verbandsgemeinde, den Verbandsgemeinde-Werken Schweich, den Eigentümern und Anwohnern, dem Ingenieurbüro John & Partner, der ausführenden Arge Elenz/Lehnen und der IPR, ist es möglich geworden, die Übergabe der Erschließungsanlagen und damit auch den Beginn des privaten Hochbaus vorzuverlegen", sagte IRP-Projektleiter Erwin Lieser. Gemeinde spart 400 000 Euro

Vor Ort überzeugte er sich mit allen Beteiligten noch einmal von dem Fortgang der Arbeiten und deren Qualität. Insgesamt 85 Grundstücke mit zusammen fast 40 000 Quadratmetern Nettobaufläche werden bis zum 6. November erschlossen sein. "Die Erschließung des Neubaugebiets ,Hinter Difenis‘ ist ein Musterbeispiel für die Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand und privatem Investor", sagte Arnold Schmitt. Die Sparkasse Trier als langjähriger und enger Kooperationspartner der IRP hat durch die Finanzierung der Erschließung die Gewähr für das Projekt übernommen. Diese Zusammenarbeit beschere der Gemeinde einen Erschließungsvorteil von 400 000 Euro, sagte Schmitt. Während der Besichtigung des Neubaugebiets stellte Günter Zimmer von KL-Druckdesign aus Riol die druckfrische und speziell für das Baugebiet aufgelegte Baubroschüre "Zu deinem Lebenswohl - bau in Riol" vor. "Sie enthält wichtige Informationen für Bauwillige und ist kostenlos", erläuterte Zimmer. Ab sofort liegt die Baubroschüre in folgenden Einrichtungen aus: Gemeindehaus Riol, Sparkassenfiliale Fell, Sparkasse Schweich, Sparkasse Trier, Bauamt der Verbandsgemeinde Schweich.

Mehr von Volksfreund