KURZ

Comedy-Slam: Der 37. Trierer Comedy Slam am Samstag, 1. März, in der produktion am Dom ist das Event mit Kultstatus, bei dem die Zuschauer wieder entscheiden dürfen, wer der Sieger des Abends wird. Für diesen letzten regulären Slam vor dem Master Comedy Slam am 5. April haben sich erstmalig sieben Künstler angemeldet, wie sie vielseitiger und hochkarätiger nicht sein könnten: Rolf Kuhl (Berlin), Lorenz Böhme (Aachen), Alexander Bach (Köln), Jojo Weiss (Berlin), Jundula Deubel (Berlin), Christian Gottschalk (Köln) und Thomas Müller (Köln).

Der Comedy Slam startet um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 6/ 5 Euro ( ermässigt). Karten-Reservierungen unter Telefon 0651/41062, kultur@produktion-trier.de