KURZ

BLÄSERKLÄNGE: Das Bläserquintett Phoenix, bestehend aus Mitgliedern des Orchestre Philharmonique du Luxembourg und Musikschullehrern aus Luxemburg sowie das Oboen & Fagott-Ensemble des Conservatoire de Musique du Nord (Luxemburg) geben am Samstag, 11. Juni, um 15 Uhr ein Konzert in der Promotionsaula des Priesterseminars mit Werken von Bach, Charpentier, Jacob und Ibert.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zugunsten des Vereins "Solidarität mit der Jugend von Cusco" gebeten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort