KURZ

AUSBILDUNG: Wer französische Sprachkenntnisse besitzt und sich über Ausbildungsmöglichkeiten in Luxemburg informieren möchte, kann sich am Mittwoch, 16. August im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Trier, Dasbachstraße 9, beraten lassen.

In der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr steht ein Berufsberater/ eine Berufsberaterin aus Luxemburg zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. EHRENAMT: Vorschläge für den ersten Trierer Jugendehrenamtpreis können noch bis 15. August eingereicht werden. Im Rahmen des diesjährigen dritten Markts der Möglichkeiten am 16. September auf dem Viehmarkt wird zum ersten Mal der Trierer Jugendehrenamtspreis vergeben. Infos gibt es im Rathaus bei Susanne Schmitz, 0651-718-1541.

Mehr von Volksfreund