KURZ

TECHNIK-SPRECHSTUNDE FÜR SENIOREN: Auch im Juni bietet das Seniorenbüro eine Technikberatung für Senioren an: Die Sprechstunde mit Helmut Flauger beginnt am Dienstag, 1. Juni, um 10 Uhr im Turm Jerusalem neben dem Palais Walderdorff.

Der nächste Seniorentreff ist dann für Dienstag, 13. Juni, 14 bis 16 Uhr, geplant.STADTRAT: Die Bereitstellung außerplanmäßiger Gelder für die Sanierung und Erweiterung des Museums Simeonstift und eine offene Ganztagsbetreuung an der Grundschule St. Peter in Ehrang stehen auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am Dienstag, 30. Mai, 17 Uhr, im Großen Rathaussaal. Außerdem geht es um die Ausschreibung der Stelle des Oberbürgermeisters sowie den dritten Beschluss zum Tagesbetreuungs-Ausbaugesetz. Die CDU hat Anfragen zur Finanzierung der Simeonstift-Erweiterung und zum Ausbau des Platzes davor sowie zur Verbesserung der Infrastruktur im Moselstadion gestellt. Danach beschäftigt sich der Stadtrat mit Anfragen der SPD zu Landeszuschüssen sowie von Bündnis 90/Die Grünen zur Finanzierung von Ausgleichsmaßnahmen im Stadtgebiet und zur Verwendung von Fraktionsgeldern.FRIEDHOF ZEWEN WIRD SANIERT: Im Juni werden die Treppen und das Grabfeld B auf der oberen Terrasse des Friedhofes Zewen saniert. Dazu wird die Anlage teilweise gesperrt. Zudem steht der mittlere Eingang an der Reuterstraße zeitweilig nicht zur Verfügung. Der Zugang zum Grabfeld A ist nur möglich, wenn die Arbeiten unterbrochen werden. Diese sollen Anfang Juli beendet sein.

Mehr von Volksfreund