KURZ

HALTUNGSSCHÄDEN: Der Gesundheitspark Trier veranstaltet einige Seminare. Den Auftakt bildet am Samstag, 4. November, von 10 bis 13 Uhr ein Seminar mit dem Thema "Schonhaltung korrigieren lindert Schmerzen".

Die Referentin, Gudrun Aulitzky, vermittelt Techniken, um die Rumpfmuskulatur als Stütz- und Haltemuskulatur bewusst einzusetzen. AUTOGENES TRAINING: Ein neuer Kurs des Entspannungsprogramms "Autogenes Training" beginnt ab Mittwoch, 11. Oktober, 20 bis 22 Uhr. Der Kurs läuft über fünf Abende im evangelischen Elisabeth-Krankenhaus Trier. RAUCHERENTWÖHNUNG: Der Kurs "Raucherentwöhnung" wird ab Montag, 16. Oktober, 20 bis 22 Uhr im evangelischen Elisabeth-Krankenhaus Trier angeboten. NORDIC WALKING FÜR ANFÄNGER: Ein Kurs für Anfänger dieser gelenkschonenden Ausdauersportart findet ab Mittwoch, 25. Oktober, 10 Uhr, im Moselstadion Trier statt. Der Kurs besteht aus acht Veranstaltungen. Anmeldungen: Tel. 0651/4629-864 oder per E-Mail an info@gesundheitspark-trier.de

Mehr von Volksfreund