1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kyllstraße in Ehrang teilweise gesperrt

Kyllstraße in Ehrang teilweise gesperrt

Trier-Ehrang. (red) Wegen des Volksfests "Ehranger Markt" ist die Kyllstraße in Trier-Ehrang zwischen dem Peter-Roth-Platz und dem Bahnübergang von Samstag, 30. August, 8 Uhr, bis Mittwoch, 3. September, 7 Uhr, in beiden Richtungen für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Sowohl der Anwohner- als auch der Lieferverkehr ist jeweils bis 12 Uhr zugelassen. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Parkplätze in der Kyllstraße sowie der dortige Marktplatz sind gesperrt.