1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ladendieb stellt sich der Polizei

Ladendieb stellt sich der Polizei

Ein Ladendieb, der am Freitag auf frischer Tat von einem Kaufhausdetektiv ertappt worden ist und dann flüchtete, hat sich später der Polizei gestellt.

Wie die Trierer Polizei berichtete, war der Mann gegen 19.45 Uhr in einem Kaufhaus in der Simeonstraße von einem Kaufhausdetektiv beobachtet worden, wie er Waren in seine Tasche steckte. Als der Detektiv ihn zur Rede stellte und ihn festhielt, riss sich der Dieb los und flüchtete. Die Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Etwa eine halbe Stunde später stellte sich der stark alkoholisierte Mann selbst der Polizei. Der Trierer, der bereits vorbestraft ist, wurde festgenommen, ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.