Längst ausgedient

RUWER. (rm.) War doch gar nicht schwer: "Schrankenwärter-Häuschen" lautete die Lösung unseres Bilderrätsels zur Ruwer-Serie.

Besagtes Schrankenwärter-Häuschen beim Bahnübergang in der Ruwerer Straße gehörte einst zur Hochwald-Bahn. Ebenso wie die Züge, die ab August 1889 zwischen Ruwer und Hermeskeil verkehrten, hat es längst ausgedient. Der letzte Personenzug ging am 30. Mai 1981 auf die Reise. Acht Jahre später wurde auch der Güterverkehr eingestellt, die Strecke gemäß Nato-Bestimmungen aber bis 1998 instand gehalten. Das wiederum ermöglichte es einer Museumsbahn, gelegentlich über die Hochwald-Gleise zu rollen. Vor fünf Jahren entschied sich die Bahn AG endgültig zur Aufgabe und begann mit dem Abbau der Gleise. Über die Trasse soll in nicht allzu ferner Zukunft der Ruwertal-Radweg zwischen Hermeskeil und Ruwer führen. Die Namen der Bilderrätsel-Gewinner veröffentlichen wir in der Wochenend-Ausgabe.