1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Corona-Aufarbeitung: Land bietet Sommerschule für erste bis achte Klasse an

Corona-Aufarbeitung : Land bietet Sommerschule für erste bis achte Klasse an

Für Schüler der Klassen 1 bis 8, die vor allem wegen des Unterrichtsausfalls in der Corona-Krise Lücken in Deutsch und Mathematik haben, bietet das Land Rheinland-Pfalz (RLP) in den letzten beiden Wochen der Ferien einen intensiven Nachhilfeunterricht an.  In Trier findet die kostenlose Sommerschule RLP mit dem Amt für Schulen und Sport als Partner vor Ort im Klostergebäude des Auguste-Viktoria-Gymnasiums statt.

Die Schüler werden nach Klassenstufen in Lerngruppen mit je zehn Personen eingeteilt und von freiwilligen Kursleitern unterrichtet, um sich gut auf das neue Schuljahr vorzubereiten.

Bei der Einschreibung unter www.trier.de Suchbegriff „Sommerschule“, müssen die Eltern angeben, ob ihr Kind in der fünften oder in der letzten Ferienwoche jeweils von 9 bis 12 Uhr teilnimmt.

Weitere Infos gibt es unter https://bm.rlp.de/de/sommerschule/ sowie beim Amt für Schulen und Sport unter Telefon: 0651/718 3407, oder E-Mail: sommerschule@trier.de