Landesfinale im Vorlesewettbewerb

Landesfinale im Vorlesewettbewerb

Trier. (red) Der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz-Burgund führt zum 16. Mal seinen Vorlesewettbewerb in französischer Sprache durch. An den Regionalentscheiden in Trier, Kaiserslautern, Koblenz, Neustadt und Mainz beteiligten sich 132 Schüler der sechsten bis zehnten Klassen.

In Trier nahmen 24 Schüler teil. Für das Landesfinale, das heute im Landtag in Mainz stattfindet, haben sich folgende Schüler qualifiziert: Kategorie Realschulen: Lisa Cieri (Stefan-Andres-Realschule Schweich); Gymnasien: Kaltrina Biqkaj (Gymnasium Konz), Vanessa Barth (Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier); Muttersprachler: Tim Oldeweme (Staatliches Gymnasium Saarburg).

Mehr von Volksfreund