Eröffnung vor 20 Jahren „Ein Sechser im Lotto“: Die Landesgartenschau und ihre Folgen für Trier (Fotos)

Trier · Vor genau 20 Jahren ist die Landesgartenschau auf dem Petrisberg eröffnet worden. Warum das Großereignis trotz eines hohen Defizits ein Glücksfall für Trier war.

Landesgartenschau Trier: Ein buntes Fest vor 20 Jahren
Link zur Paywall

Impressionen vom Petrispark Trier – damals und heute

46 Bilder
Foto: vetter friedemann

Einige der großen Übersichtstafeln auf dem Petrisberg stehen noch. Auch die mehrere Meter große stilisierte Tulpe ist an einigen Stellen im Stadtgebiet noch zu finden. Es sind Relikte der Landesgartenschau (LGS) in Trier, die genau vor 20 Jahren – an einem sonnig-heißen Tag im April 2004 – eröffnet wurde. Groß waren damals die Erwartungen im ganzen Land an ein Blumenfestival, eher zurückhaltend die Stimmung vieler Trierer.