Landessieger Fußball

TRIER. (red) Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Mädchen des Hindenburg-Gymnasiums für das Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" im September in Berlin qualifiziert.

In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1990 bis 1992) kamen sie im Landesfinale zu einem überlegenem Turniererfolg. Die Regionale Schule Adenau wurde mit 6:0 Toren besiegt und die Mannschaft der HS Kaiserslautern wurde mit 8:0 Toren geschlagen. Nach diesen überzeugenden Leistungen hoffen die Mädchen wieder auf ein erfolgreiches Bundesfinale.