Landesstraße 43 ist wieder frei

Bauarbeiten : Straße bei Aach ist wieder frei

(red/mcr) Die Sanierungsarbeiten der L 43 zwischen Hohensonne und Aach sind nun fertiggestellt und die Sperrung der Straße aufgehoben. Bei den Arbeiten, die am 12. August begannen, wurden auf dem rund 1,4 Kilometer langen Streckenabschnitt starke Schäden an der oberen Asphaltschicht behoben.

Hierzu war es laut Landesbetrieb Mobilität Trier notwendig, die zuvor ungleichmäßige Straße in einer Regelbreite von 5,50 Meter zu bauen und den Asphalt­oberbau fast vollständig neu herzustellen. Des Weiteren wurde die Entwässerung an vielen Stellen mit neuen Rinnen und Abwasserleitungen verbessert.