Landestreffen der Stolperstein-Initiativen

Landestreffen der Stolperstein-Initiativen

Trier. (red) Zu einem Erfahrungsaustausch der rheinland-pfälzischen Initiativen, in deren Orten der Kölner Künstler Gunter Demnig Stolpersteine verlegt hat, lädt die "Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Rheinland-Pfalz" für Samstag, 21. November, nach Trier ein.Bei der Tagung werden Praxisberichte über Verlegungen in größeren und kleineren Orten vorgestellt.

Die Tagung beginnt um 10.30 und endet gegen 17 Uhr. Das Treffen findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Nordallee 7 in Trier, statt. Die Tagung ist kostenlos.

Interessierte können sich bis zum 12. November bei der AG Frieden, Telefon 0651/9941017, E-Mail agf-trier@t-online.de, anmelden.

Mehr von Volksfreund