Landminen und Streubomben

VORTRAG:Um Landminen und Streubomben geht es in einem Vortrag an der Berufsbildenden Schule. Am Donnerstag, 2. März, ab 9.45 wird eine Mitarbeiterin der internationalen Organisation "Handicap International" zusammen mit Schülern und Lehrern der Berufsbildenden Schule Gewerbe und Technik ein Projekt zum Thema "Landminen und Streubomben" durchführen.

"Handicap International" engagiert sich weltweit für ein Verbot von Landminen und unterstützt die Opfer dieser menschenverachtenden Waffe.