Lange Nacht der Juristen

TRIER. (red) Eine "Lange Nacht der Juristen" organisiert die Fachschaft Jura der Universität Trier, für Donnerstag, 2. Februar, 19 Uhr, im Hörsaal 5 des C-Gebäudes der Universität Trier. Wie bei der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr werden einige Professoren des Fachbereichs Rechtswissenschaft 20-minütige, witzige und juristisch angehauchte Kurzvorträge halten, in deren Anschluss den Studenten ein juristischer Film präsentiert wird.

Interessierte Studenten können für zwei Euro Eintrittskarten erwerben und werden in den Pausen reichlich mit Essen und Getränken versorgt. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Universitätsbibliothek zugute und wird für die Anschaffung neuer Fachliteratur verwendet.