1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Langer Stau nach Unfall auf der A 1

Langer Stau nach Unfall auf der A 1

Auf der A 1 sind am Montagmorgen in der Nähe des Moseltaldreiecks bei Schweich ein Auto und ein Lieferwagen zusammengestoßen. Ein Fahrer wurde schwer verletzt.

(siko) Nach ersten Informationen war der Lieferwagen gegen 7.20 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den VW Polo aufgefahren. Dessen 40-jähriger Fahrer wurde schwer verletzt. Durch den Unfall bildete sich zeitweise ein etwa drei Kilometer langer Stau. Im Einsatz waren die Feuerwehr Schweich, das DRK Schweich, der Notarzt aus Trier-Ehrang und die Autobahnpolizei Schweich.