Lars Rieger (CDU) gewinnt Stadtbürgermeisterwahl in Schweich

Lars Rieger (CDU) gewinnt Stadtbürgermeisterwahl in Schweich

Mehr als 6000 Bewohner von Schweich (Kreis Trier-Saarburg) waren am heutigen Sonntag dazu aufgerufen, einen neuen Stadtbürgermeister zu wählen. Sieger ist CDU-Kandidat Lars Rieger (37).

Auszählung der Stimmen zur Bürgermeisterwahl in Schweich. Foto: Albert Follmann

Er setzte sich damit gegen Achim Schmitt (53, SPD) durch. Auf Rieger entfielen 1471 Stimmen (65,4 Prozent der Stimmen), auf Schmitt 779 Stimmen (34,6 Prozent).

Rieger ist derzeit Erster Beigeordneter von Schweich, Schmitt Zweiter Beigeordneter. Damit führen die Bewerber gemeinsam die Amtsgeschäfte. Die Wahl war notwendig geworden, nachdem Stadtbürgermeister Otmar Rößler (62, Freie Wählergemeinschaft) im April zurückgetreten war. Rößler war erst bei der Kommunalwahl im vergangenen Frühjahr für eine zweite Amtsperiode gewählt worden.

In Schweich waren 6149 Bürger wahlberechtigt, zur Wahl gingen 2378. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 38,7 Prozent.

Mehr von Volksfreund